AfD-Stammtisch „Blaue Stunde“ am 02. Mai 2016

Zum unserem monatlichen Stammtisch laden wir wieder sehr herzlich alle Mitglieder, Förderer, Freunde und Interessierte ein:  Montag, 02.05.2016 – 19 Uhr, Ort auf Anfrage: info@afdstuttgart.de  Bei unserem Stammtisch ist dieses Mal ein Rückblick auf die Ergebnisse unseres an diesem Wochenende in Stuttgart stattfindenden Bundesparteitages vorgesehen, mit besonderem Fokus auf die dort beschlossenen Programmschwerpunkte. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme!

weiterlesen →

Aktionsbündnis „Gemeinsam widersetzen“ – eine kriminelle Vereinigung?

Gemeinsame Presseerklärung des Kreisverbandes und der Gemeinderatsfraktion AfD Stuttgart vom 28.04.2016:  Die Gewerkschaft verdi und die SPD Jugendorganisation Jusos haben sich anläßlich ihrer geplanten Demonstration gegen den AfD-Bundesparteitag gegen einen Aufruf zur Gewaltfreiheit ausgesprochen. So geschehen auf einer Pressekonferenz des Aktionsbündnisses „Gemeinsam widersetzen“ am Dienstag dieser Woche.  Zu dem Aktionsbündnis gehören neben 40 weiteren Organisationen …

weiterlesen →

AfD Kreisverband Stuttgart: Mehr Mitglieder als je zuvor

Mit 200 Mitgliedern konnte der AfD-Kreisverband Stuttgart seinen bisher höchsten Stand erreichen. “Durch den enormen Zuwachs an neuen Mitgliedern seit der Trennung vom Lucke-Flügel im August letzten Jahres konnten wir die Austritte von damals mehr als kompensieren“, so Kreissprecher Bernd Klingler.  Und Klingler weiter:  “Der Aufwärtstrend ist weiter ungebrochen. Vor und insbesondere nach der Landtagswahl …

weiterlesen →

SPD und Grüne im Bündnis mit Verfassungsfeinden?

Gegen den Bundesparteitag der Alternative für Deutschland, der für den 30.4. und 1.5.2016 in Stuttgart geplant ist, hat sich eine Koalition von Antidemokraten und Verfassungsfeinden zusammengefunden – leider mit Unterstützung durch zwei bisher als demokratisch geltende Parteien. In der von der SPD initiierten Aktion „Aufstehen gegen Rassismus“ wird dazu aufgerufen, den Parteitag „zu verhindern“. Wohlgemerkt, …

weiterlesen →